...Sie covern die Songs der berühmten Rosetti Sisters, denn sie sind die Rosetti Sisters und sie sind keine Mädels. Sie sind da und dort, und wo sie auftauchen gibt’s auch Musik.

Manchmal sind sie zu zweit, dann wieder zu acht oder neunt, kommen musikalisch aus dem Reggaeland und den heißen Rhythmen Lateinamerikas und sind doch überall zu Hause. Im Blues, Funk, Soul und Jazz genauso wie im serbischen Guca-Brass, ja auch Walzer oder Polkas sollen mitunter erklingen...“  (Rickey Tai Toaster, TRAMINA)

www.myspace.com/therosettisisters